Spaß an der Bewegung

Ziele erreichen

Natur genießen

... den eigenen Körper wieder spüren

Motivation im Team erleben!

Gemeinsam ans Ziel kommen!

Personal Training

Ernährungsberatung

Wettkampfsupport

... für Unternehmen

und Privatleute

ENERJOYS - mit Herz zum Erfolg. Testen Sie unser Konzept: Personal Training für Unternehmen und Privatpersonen, kombiniert mit einer
fundierten Ernährungsberatung. Eine professionelle Wettkampfbetreuung bietet die besten Voraussetzungen für sportliche Erfolge.

 

Personal Training, Ernährungsberatung und Wettkampfsupport in Düsseldorf


Profitieren Sie von der Motivation, die Sport in uns freisetzen kann. Ein Personal Training bietet den Vorteil der Individualität.Aus diesem Grund lassen sich die positiven Aspekte, die ein Personal Training mitbringt sowohl im Unternehmen als auch im Privatleben nutzen und verwirklichen.

   


Ein Personal Training kann im Unternehmen ideal zur Teamentwicklung eingesetzt werden. Ziele gemeinsam zu erreichen, macht in einer sportlichen Umgebung einfach Spaß, lässt sich aber auch sehr gut in den Berufsalltag mitnehmen. Kunden berichten von Veranstaltungen, wie eine Drachenbootregatta, bei denen sie mit Kollegen zusammen in einem Team waren. Die Zusammenarbeit mit diesen Kollegen sei noch heute deutlich besser und teamorientierter als mit anderen Kollegen. Haben wir Sie neugierig gemacht?

 

Personal Training und mehr

Über ENERJOYS

ENERJOYS soll mit Herz zum Erfolg führen. Das entspricht meinem Verständnis von einem guten Personal Training. Ich bin Simone Braun.

Nachdem ich ein paar Jahre als Motorsportlerin mit meiner 600er durch Europa gereist bin, hat mich im Sommer 2003 die Lust auf unmotorisierte Zweiräder gepackt. Zuerst ging es durch den Wald, später dann auch richtig rauf und runter. Das Rennrad diente mir zuerst nur als Trainingsgerät, aber verdrängte das MTB nach einem schweren Rennsturz 2005 fast gänzlich.

Angefangen hat es mit 24h-Rennen am Nürburgring. Danach folgten diverse Jedermann- und Lizenzrennen bevor ich die Möglichkeit bekam für das Team Agapedia Münsterland mit der Mannschaft in ganz Deutschland an verschiedenen Etappen- und Tagesrennen teilzunehmen.

Wieder beeinflusst durch das Wetter begann ich im Winter 2009 mit dem Lauftraining und ein Jahr später konsequenterweise auch den Schwimmsport.

Kompetenz

Da mich die Themen Trainingslehre, Biomechanik, Energiestoffwechsel und –bereitstellung, Leistungsfähigkeit und motorisches Lernen immer schon interessiert haben, habe ich mir über die Jahre ein fundiertes Wissen angelesen.

Die meisten Trainingsweisheiten habe ich an mir selber und mit Trainingskollegen erprobt. Die Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Leistungsdiagnostikern hat mein Wissen in diesen Bereichen weiter vertieft.

In den letzten Jahren bin ich dann immer häufiger von der Athleten- auf die Trainerseite gewechselt und habe Kollegen und Freunde auf verschiedene sportliche Ziele vorbereitet und auch am Wettkampftag begleitet.

Philosophie

Training ist mehr als nur trainingswissenschaftlich optimierte Zahlen

Die meisten von uns sind verschiedenen Rahmenbedingungen und Lebensumständen unterworfen. Hier kann es sogar kontraproduktiv sein einen Trainingsplan ausschließlich auf den neuesten trainingswissenschaftlichen Erkenntnissen aufzubauen.

Jeder meiner Pläne baut sich individuell auf die Ziele, Wünsche und Lebensbedingungen meines Kunden auf. Die Kunst ist es aus der vorhandenen Trainingszeit das bestmögliche Ergebnis herauszuholen. Dieses erreicht man durch eine gezielte Stärken- und Schwächenanalyse und einen persönlich zugeschnittenen Trainingsplan.

Es wird gemeinsam ein realistisch erreichbares Ziel erarbeitet und dieses anhand geplanter Zwischenziele regelmäßig überprüft.

Ein gesunder Körper ist ein unschätzbares Gut!

Er beeinflusst unsere Mobilität und Lebensqualität. Er begleitet uns Tag und Nacht und braucht gute Pflege um bis ins hohe Alter gesund und leistungsfähig zu bleiben.

Ich nutze meine Professionalität und Kreativität Sie dort abzuholen wo Sie stehen und Ihnen Freude an der Bewegung zu vermitteln und dem daraus resultierenden Zuwachs an Energie zu verhelfen. Das Gefühl nach dem Training etwas geschafft und sich selbst etwas Gutes getan zu haben ist unvergleichlich.

Erfolgsbeispiele

Spaß an der Bewegung kann man lernen

Auf Mallorca hatte ich die Möglichkeit zwei blutigen Radanfängern die richtige Technik und eine sichere Linie für das Bergabfahren nahezubringen. Mit Beiden konnte ich am letzten Tag über einen Pass und die Küstenstraße fahren. Die strahlenden Gesichter waren das größte Kompliment.

Ein Kollege hat keine Rückenschmerzen mehr, seitdem ich ihn regelmäßig zum Training begleite und wir gemeinsam Stabilisationstraining durchführen.

Ein weiterer Kollege konnte seine HM-Zeit innerhalb von sechs Monaten über sechs Minuten auf 1:38,30 verbessern.